Kontakt

WASEL GmbH

Walter-Gropius-Straße 1
D-50126 Bergheim

Telefon: +49 2271-465-0
Telefax: +49 2271-465-120
E-Mail: mail@wasel-krane.de

Juni 2021

Maximale Effizienz aus einer Hand

Die WASEL GmbH hat einen der führenden Kranhersteller in Europa bei einem Projekt in Duisburg unterstützt. Das auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane (von ~ 50to bis 650to) spezialisierte Unternehmen hat im Kundenauftrag eine nach individuellen Kundenvorgaben gefertigte Krananlage geliefert.

Die WASEL GmbH hat neben der Entladung der Komponenten aus einem Binnenschiff auch beim entsprechenden Transport unterstützt. Bei der Entladung der Komponenten kam eine Liebherr LG1750 mit 49m Hauptausleger, 250to Grundballast und 300to Derrickballast u.a. zum Heben der 210to schweren Kranbrücke zum Einsatz. Die Kranbrücke wurde anschließend mit 2x10 SPMT-Achslinien auf dem Werksgelände verfahren. Weitere 6 Komponenten mit einem Gewicht von bis zu 85to wurden konventionell mit 8-Achs-, 6-Achs- und 4-Achs- Transporttrailern gefahren.

Bei diesem Schwerlastlogistik – Projekt konnte die WASEL GmbH die Entladung und den Transport aus einer Hand anbieten, dabei hat die WASEL GmbH die Transportprozesse optimiert, die Schnittstellen minimiert und die vorhandenen Synergie-Effekte genutzt. Neben der Entladung und dem Transport wird die WASEL GmbH diesen Kunden auch bei der Montage der Großkomponenten in den kommenden Projektabschnitten unterstützen.

Impressionen vom Einsatz entnehmen Sie folgender Bildergalerie.

Bildquelle: Kunde