Kontakt

WASEL GmbH

Walter-Gropius-Straße 1
D-50126 Bergheim

Telefon: +49 2271-465-0
Telefax: +49 2271-465-120
E-Mail: mail@wasel-krane.de

September 2021

Kölner Stadtbahn-Projekt Waidmarkt

An denkwürdiger Stelle, am 3. März 2009 vor elf Jahren stürzte am Waidmarkt das Historische Archiv der Stadt Köln ein, entsteht nun ein sogenannter „Gleiswechsel“ für die Nord-Süd Stadtbahn Köln. Für die anstehende mehrjährige Projektphase wurde nun ein WASEL Turmdrehkran installiert.

Die Arbeiten bis zur Fertigstellung des Gleiswechsels und einer möglichen Gesamtinbetriebnahme sind extrem aufwendig und komplex. Bei Störungen im Tunnel ermöglicht das Bauwerk, in dem entsprechende Weichenanlagen eingebaut werden, einen Wechsel der Stadtbahnen von einer Tunnelröhre in die andere. Das Bauwerk liegt zentral etwa in der Mitte des Streckenverlaufs und besteht aus drei Stockwerken. Auf der untersten Ebene befinden sich die Schienenanlagen. Auf der mittleren Etage wird ein Unterwerk eingebaut, über das die Nord-Süd-Linien mit Strom versorgt werden.

Gerechnet wird derzeit mit einer Bauzeit von voraussichtlich acht bis neun Jahren, also bis 2028/2029. Für die Vorarbeiten zur Sanierung wird ein gutes Jahr veranschlagt, für das Ausräumen des Bauwerks bis zur Sohle rund vier Jahre, für den Weiterbau mit der Errichtung der Innenschale und eines vorzuhaltenden Raums in der oberen Ebene etwa drei bis vier Jahre. Daran anschließend bzw. parallel müssen der technische Innenausbau und die Einrichtung der für den Stadtbahnbetrieb notwendigen Anlagen erfolgen.

Eine eindrucksvolle Erläuterung der baulichen Projektphasen bietet folgender YouTube-Film: https://www.youtube.com/watch?v=Pq6q0D4aw44.

Ende September wurde am Waidmarkt nun ein WASEL Turmdrehkran (LIEBHERR 550 EC-H 40 Litronic), mit 42m Hakenhöhe und 60m Ausladung aufgebaut. Für den sicheren Betrieb steht der Kran auf Fundamentankern.

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Aufbau des WASEL Turmdrehkrans. Quelle für Textinformationen: Pressemitteilungen und Website der Nord-Süd Stadtbahn Köln